UNSERE

Zertifikate

BRC/IoP

Im Anschluss an den Erfolg des BRC Global Standard For Food Safety (Globaler Standard für Lebensmittelsicherheit) veröffentlichte das British Retail Consortium (Wirtschaftsverband britischer Einzelhändler) 2002 die erste Version des BRC/IoP Global Standard for Packaging and Packaging Materials (Globaler Standard für Verpackungen und Verpackungsmaterialien, BRC/IoP), der eigens für die Hersteller von Verpackungsmaterialien für die Lebensmittelindustrie entwickelt wurde. Die BRC/IoP-Norm richtet sich vor allem an Hersteller von Verpackungsmaterialien, lässt sich jedoch auch auf ähnliche Produkte mit Lebensmittelkontakt anwenden, z. B. Wegwerfbesteck, Aluminiumfolie und Plastikbecher. Der Fokus des BRC/IoP-Standards liegt insbesondere auf der Sicherheit und Qualität der gelieferten Verpackungen und Verpackungsmaterialien.

BRC/IoP wendet die HACCP -und GMP-Richtlinie an, die speziell für diesen Bereich in der Lebensmittelindustrie gelten. Im Rahmen von BRC/IoP ist unter anderem ein offizielles Risikoanalysesystem Pflicht sowie ein effizientes HACCP- und Qualitätsmanagement mit den entsprechenden Zertifikaten sowie die Hygiene der Mitarbeiter und die Kontrolle der Produktionsverfahren. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

FSC

Das Forest Stewardship Council® (FSC®-C122700) ist eine internationale Non-Profit-Organisation, die 1993 von Waldeigentümern, Holz- und Papierunternehmen sowie sozialen Bewegungen und Umweltschutzorganisationen gegründet wurde. FSC setzt sich ein für eine verantwortlich Waldwirtschaft, basierend auf strengen sozialen, ökologischen und ökonomischen Kriterien. Indem wir mit Holz- und Papierprodukten mit FSC-Siegel arbeiten, leisten wir einen Beitrag zu einer verantwortungsvollen Bewirtschaftung der Wälder auf der ganzen Welt. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.

GMP/ECMA

Ihre Gesundheit und die Lebensmittelsicherheit zählen zu den obersten Prioritäten von P. Van De Velde. P. Van De Velde hat deshalb auch aus eigenem Antrieb den GMP-Leitfaden von ECMA unterzeichnet.

GMP steht für Good Manufacturing Practice, wobei es sich um eine Qualitätsgarantie handelt, in deren Rahmen genau festgelegt wird, wie und unter welchen Umständen ein Produkt hergestellt wird. Dieser Leitfaden wird von der ECMA (European Carton Makers Association) herausgegeben.

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website.